Umwelt und Verbraucher / Archiv /

 

"Umwelt und Verbraucher" am 5. Juni 2012 live aus Schloss Bellevue

Green Economy: Was ist Deutschlands Beitrag zur Zukunft?

Blick auf das Schloss Bellevue, den Amtssitz des Bundespräsidenten.
Blick auf das Schloss Bellevue, den Amtssitz des Bundespräsidenten. (AP)

Beispiele, wie wir in Deutschland ökologisch verträglich leben und wirtschaften können, zeigt die "Woche der Umwelt" in Schloss Bellevue. Zu der hatte Bundespräsident Joachim Gauck nun geladen. Die Redaktion Umwelt und Verbraucher hat sich dort umgeschaut und aufmerksam zugehört.

Den Gesamtmitschnitt der Live-Sendung können Sie bis mindestens 5.11.2012 im Bereich Audio on Demand nachhören.

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Umwelt und Verbraucher

FrackingSchweiz zieht nach, Bodenseeanwohner besorgt

Ein Plakat mit der «Stop Fracking» steht am 03.06.2014 in Brünen (Nordrhein-Westfalen) am Niederrhein in einem Feld.

Umweltschutzorganisationen am Bodensee sind alarmiert: Im benachbarten Schweizer Kanton Thurgau liegt ein Gesetzentwurf auf dem Tisch, der "Fracking" ausdrücklich als Option enthält.

Asbest-Prozess in Italien Unverständnis für Unternehmer-Freispruch

Stromnetzausbau Auf dem Prüfstand