Seit 00:05 Uhr Fazit
 
  • Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 00:05 Uhr Fazit
StartseiteKontroversEskaliert der Krieg in Syrien?10.04.2017

US-Luftangriffe gegen Assads Truppen Eskaliert der Krieg in Syrien?

Wieder ein Giftgasangriff mit vielen Toten und Verletzten. Für Donald Trump ist damit die "rote Linie" überschritten. Der amerikanische Präsident befiehlt Luftschläge gegen Soldaten des Regimes in Damaskus. Welche Folgen hat das amerikanische Eingreifen?

Am Mikrofon: Dirk Müller

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
(STRINGER / AFP)
(STRINGER / AFP)

Die EU wie auch die Türkei begrüßen die Militäraktion. Moskau hingegen droht Washington mit ernsthaften Konsequenzen.
Sind die Tage von Baschar al Assad gezählt? Welche Rolle spielen die russischen Macht-Interessen? Gesprächsgäste:

  • Michael Lüders, Islamwissenschaftler und Nah-Ost-Experte
  • Sadiqu Al-Mousllie, Mitglied im oppositionellen Syrischen Nationalrat
  • Jürgen Todenhöfer, Publizist und Syrien-Kenner
  • Karl-Georg Wellmann, CDU-Außenpolitiker


Sie, liebe Hörerinnen und Hörer, sind herzlich eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail. Telefon: 00800-44644464 (europaweit kostenfrei) und Ihre E-Mail:

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk