Die Nachrichten

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Die Nachrichten

USA65 Milliarden Dollar für Filmgeschäft von 21st Century Fox

Das Logo des US-Konzerns Comcast.  (dpa / picture alliance / Tannen Maury)
Comcast hat großes Interesse an einer Übernahme von 21st Century Fox. (dpa / picture alliance / Tannen Maury)

Im Bieterwettstreit um das Film- und Fernseh-Geschäft von 21st Century Fox hat der US-Kabeldienstleister Comcast ein Angebot vorgelegt.

Es beläuft sich nach Angaben des Unternehmens auf 65 Milliarden Dollar. Das sind 13 Milliarden Dollar mehr als Disney bisher geboten hat. 21st Century Fox gehört zum Murdoch Medienimperium. Dort hieß es, die neue Offerte werde geprüft. Eigentlich gibt es bereits eine Fusionsvereinbarung mit Disney.

Disney will mit der Übernahme die Weichen für einen Vorstoß in den boomenden Video-Streaming-Markt stellen. Die Medienbranche wird zudem zunehmend von Netflix und Google unter Druck gesetzt.

Diese Nachricht wurde am 14.06.2018 im Programm Deutschlandfunk gesendet.