Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:04:30 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 
 

Nachrichten

USACNN feuert Moderator wegen "Sieg-Heil"-Tweet

Der frühere CNN-Kommentator Jeffrey Lord (dpa / AP / Matt Rourke)
Der frühere CNN-Kommentator Jeffrey Lord (dpa / AP / Matt Rourke)

Der US-Nachrichtensender CNN hat seinen konservativen Kommentator Jeffrey Lord nach einem "Sieg Heil"-Gruß an einen Kritiker via Twitter entlassen.

Äußerungen im Stile der Nationalsozialisten seien unhaltbar, sagte ein CNN-Sprecher. Lord hatte den Nazi-Gruß an den Chef der liberalen Interessensvertretung "Media Matters for America", Angelo Carusone, getwittert. Die beiden hatten seit Längerem eine Auseinandersetzung: Carusone kritisierte CNN dafür, den Trump-Unterstützer Lord angestellt zu haben. Lord hatte unter anderem Carusones Organisation als Faschisten bezeichnet.

Nach seiner Entlassung sagte Lord, er liebe CNN, aber sie würden vor Mobbern einknicken. Sein Tweet sei missverstanden worden: Er habe sich über Faschisten lustig machen und nicht wie sie handeln wollen.