Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:09:00 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 
 

Nachrichten

USANeue schwere Vorwürfe gegen Trump

Donald Trump und Melania Trump auf der Air-Base. Im Hintergrund ein Hubschrauber, Soldaten und Sicherheitskräfte. (AP / Evan Vucci)
Donald Trump und Melania Trump brechen zu ihrer ersten Auslandsreise auf. (AP / Evan Vucci)

Unmittelbar nach dem Abflug von US-Präsident Trump zu seiner ersten Auslandsreise sind in US-Zeitungen neue Vorwürfe gegen ihn laut geworden.

Bei einem Treffen mit Russlands Außenminister Lawrow vergangene Woche habe Trump gesagt, der Rauswurf von FBI-Chef Comey habe Druck aus den Ermittlungen wegen möglicher Verstrickungen des Trump-Wahlkampflagers mit Russland genommen, berichtete die "New York Times". Sie beruft sich auf Aufzeichnungen des Gesprächs, die ihr vorgelesen worden seien. Trump habe demnach zu Lawrow und dem russischen US-Botschafter Kislyak gesagt, Comey sei verrückt gewesen, ein echter Spinner.

Die "Washington Post" veröffentlichte zugleich einen Bericht, wonach nun auch ein enger Mitarbeiter Trumps aus dem Weißen Haus als eine - Zitat - "Person von Interesse" betrachtet werde. - Trump ist inzwischen auf dem Weg nach Saudi-Arabien, der ersten Station seiner achttägigen Auslandsreise.