• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 10:10 Uhr Lebenszeit
StartseitePodiumEin kleines Stück Paradies31.01.2014

Volksentscheid Tempelhofer FeldEin kleines Stück Paradies

Der frühere Flughafen Tempelhof umfasst eine Fläche größer als der Central Park in New York. Hier tummeln sich Jogger, Spaziergänger und Skilangläufer. Geht es nach der Bürgerinitiative "100 Prozent Tempelhofer Feld", soll das so bleiben. Doch der Senat will etwas anderes. Dem erfolgreichen Volksbegehren folgt nun der Volksentscheid.

Von Claudia van Laak

Ein Jogger läuft auf dem Tempelhofer Feld durch den Schnee (picture alliance / dpa / Marc Tirl)
Eine Bürgerinitiative will Tempelhofer Feld erhalten (picture alliance / dpa / Marc Tirl)
Weiterführende Information

Tempelhofer Feld: Grünes Licht für Referendum (Deutschlandfunk, Aktuell vom 28.01.2014)

Die Bürgerinitiative will das Gebiet in seiner bisherigen Form erhalten. Doch die wachsende Hauptstadt braucht dringend Wohnraum. Eine Randbebauung sei wichtig, argumentiert deshalb Berlins Stadtentwicklungssenator Michael Müller. Der rot-schwarze Senat möchte ungefähr ein Fünftel der Fläche bebauen. Alle wahlberechtigten Berliner sind demnächst aufgerufen, über den Gesetzentwurf abzustimmen.

Den kompletten Beitrag können Sie bis mindestens fünf Monate nach der Sendung in unserem Audio-On-Demand-Bereich nachhören.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk