• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 10:10 Uhr Länderzeit
StartseiteKulturfragenIst die Demokratie in der Krise?01.05.2016

VolkswilleIst die Demokratie in der Krise?

Drei Jahre nach Gründung der AfD hat sich viel verändert. Spektakuläre Wahlerfolge in drei Bundesländern haben die Partei zu einer starken politischen Kraft gemacht. Der AfD-Politiker Marc Jongen gibt im Gespräch Auskunft über den Kulturbegriff der AfD und spricht über Demokratie und den Volkswillen.

Marc Jongen im Gespräch mit Michael Köhler

AfD-Politiker Marc Jongen am 19.08.2013 in Stuttgart (picture alliance / dpa / Marijan Murat)
Marc Jongen, stellvertretender Vorsitzender des baden-württembergischen AfD-Landesverbands (picture alliance / dpa / Marijan Murat)

Der Philosoph Marc Jongen lehrt an der Universität in Karlsruhe, ist stellvertretender Vorsitzender des baden-württembergischen AfD-Landesverbands und Mitglied der Bundesprogrammkommission. 

Das komplette Gespräch können Sie fünf Monate lang nach der Sendung in unserem Audio-On-Demand-Angebot nachhören.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk