Montag, 10.12.2018
 
Seit 21:05 Uhr Musik-Panorama

Aktuelle Themen

SchienenverkehrWie die Kehrtwende bei der Bahn gelingen soll

Die Deutsche Bahn braucht Milliarden, um mit den Problemen fertig zu werden, die zu den vielen Verspätungen führen. Die Zeit drängt, denn die Mobilität der Menschen steigt. Die Bundesregierung bekennt sich zwar wieder zur Bahnpolitik. Doch bleibt fraglich, ob sie das Finanzloch tatsächlich stopfen wird.

Votum zum Brexit-Vertrag verschobenOhne Entgegenkommen der EU ist May am Ende

KOMMENTAR Theresa May hat die Abstimmung über den Brexit-Vertrag im britischen Parlament vertagt. Nun bleibe der Premierministerin nur eines übrig: Sie müsse erreichen, dass die EU doch noch einlenke, meint Friedbert Meurer. Andernfalls sei May am Ende - und Europa verliere eine Gesprächspartnerin mit Augenmaß.

UN-Migrationspakt beschlossenEin gutes Signal aus Marrakesch

KOMMENTAR Endlich ist er angenommen, der UN-Migrationspakt. 164 Staaten haben zugestimmt und damit zum Ausdruck gebracht: Sie sind dabei, wenn es darum geht, Migration sicherer zu machen, zu ordnen und zu regeln. Der richtige Schritt zur richtigen Zeit, meint Alexander Göbel in seinem Kommentar.

Friedensnobelpreis an Nadia Murad Den Jesidinnen eine Stimme geben

Verschleppt, gefoltert, vergewaltigt: Viele jesidische Frauen und Kinder aus dem Nordirak haben den Terror des IS nur knapp überlebt - darunter auch Nadia Murad. Ihr Einsatz gegen sexuelle Gewalt an Frauen als Waffe im Krieg wurde heute mit dem Friedensnobelpreis gewürdigt.

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser Player in Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Spulen Sie in 15-Sekunden-Schritten bis zu zwei Stunden zurück, solange das Playerfenster geöffnet ist. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.

Programmtipps


Entdecken Sie den Deutschlandfunk