Seit 04:05 Uhr Radionacht Information
 
  • Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 04:05 Uhr Radionacht Information
StartseiteMarktplatzEndspurt mit Augenmaß24.11.2016

Wechsel der KfZ-VersicherungEndspurt mit Augenmaß

Die Kündigungssaison für die Autoversicherung läuft aus. Wer 2017 zu einem günstigen Kfz-Versicherer wechseln will, muss sich beeilen. Um Neukunden zu locken, senken die Anbieter kurz vor Ablauf der Kündigungsfrist die Preise. Doch worauf muss man bei der Wahl eines neuen Anbieters achten?

Am Mikrofon: Günter Hetzke

Ein Kfz-Mechaniker hält in einer Autowerkstatt in Berlin eine Zange. (picture alliance/dpa/Sebastian Kahnert)
Möchte man seine Kfz-Versicherung wechseln, lohnt es, sich rechtzeitig verschiedene Angebote einzuholen. (picture alliance/dpa/Sebastian Kahnert)
Mehr zum Thema

Wenn die Autoversicherung teurer wird

Kfz-Versicherung Günstige Policen für Fahranfänger

Kfz-Versicherungen "Autofahrer in Dresden zahlen einiges mehr"

Wie viel Geld können Autobesitzer mit der Wahl des richtigen Versicherungsanbieters sparen? Welche Kriterien bestimmen die Kosten für eine Autoversicherung? Was macht einen guten Versicherungsschutz aus? Was ist von neuen Angeboten zu halten, wie dem Telematik-Tarif, durch den umsichtiges Autofahren belohnt wird? Und wo finde ich Informationen und Hilfe vor einem Wechsel und wer hilft, falls es nach dem Wechsel Ärger mit dem Versicherer gibt? Über diese und weitere Fragen informiert Günter Hetzke im heutigen "Marktplatz" im Gespräch mit Experten. Fragen und Anregungen von Hörerinnen und Hörern sind wie immer willkommen.

Gäste

  • Beate-Kathrin Bextermöller, Stiftung Warentest
  • Kathrin Jarosch, GDV

Hörerfragen sind willkommen. Die Nummer für das Hörertelefon lautet:  00 800 - 44 64 44 64
Und die E-Mail-Adresse: marktplatz@deutschlandfunk.de 

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk