Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:18:00 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 
 

Nachrichten

Wegen Bollywood?Indien blockiert Zugang zu Internet-Archiv

Derei junge Inderinnen in Kalkutta schauen auf ihre Smartphones (dpa / EPA / Piyal Adhikary)
Junge Inderinnen mit Smartphones (dpa / EPA / Piyal Adhikary)

Indien hat den Zugang zum "Internet Archive" blockiert.

Das berichtet die britische BBC unter Berufung auf Gerichts-Dokumente. Das gemeinnützige Internet-Projekt aus San Francisco umfasst verschiedene Archive digitaler Daten, zum Beispiel von Audio-Dateien, Bildern und Videos. Bekannt ist es auch für seine "Wayback Machine", mit der man sich Webseiten von früher anschauen kann.

Laut BBC steht das "Internet Archive" nun auf einer Liste mit gut 2.600 Filesharing-Seiten, die nach dem Beschluss eines Gerichtes in Madras in Indien nicht mehr zugänglich sind. Beantragt haben die Sperre demnach die Produktionsfirmen von zwei Bollywood-Filmen. Sie argumentieren, dass Nutzer über das Archiv illegale Kopien anschauen könnten. Ein Sprecher des "Internet Archive" erklärte, man sei besorgt über die Situation und hoffe, dass der Zugang bald wieder möglich sei.