Montag, 22.04.2019
 
Startseite2. Kölner Forum für Journalismuskritik

Beziehungskrise oder schon Scheidungsfall? Das Verhältnis zwischen Teilen unserer Gesellschaft und den Medien ist auf jeden Fall sehr gespannt. Die einen sagen "Ihr seid nicht objektiv", andere rufen direkt "Lügenpresse" und wenden sich ab. Eine Analyse dieser für die Demokratie bedenklichen Entfremdung und der Ausblick auf ein mögliches neues Miteinander zwischen Menschen und Presse, darum geht es beim "2. Kölner Forum für Journalismuskritik" im Deutschlandfunk.

Livestream der Veranstaltung

Der Deutschlandfunk überträgt das 2. Kölner Forum für Journalismuskritik von 10 bis 18 Uhr im Live-Stream.




Logo von Nachrichten leicht (Deutschlandfunk)

Manche Menschen können nicht so gut lesen. Manche lernen nicht so schnell Neues. Deshalb bietet der Deutschlandfunk jeden Freitag Nachrichten in einfacher Sprache an. 

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk