Donnerstag, 16.08.2018
 
Seit 14:10 Uhr Deutschland heute
Startseite@mediasresSondersendung: Die mediale Kolonialisierung Afrikas21.05.2018

21.05.2018 - Die Sendung zum NachhörenSondersendung: Die mediale Kolonialisierung Afrikas

Wenn Medien der Wirtschaft dienen | Wer will was - und wo bleibt Afrika? | Afrikanische Blogger/innen über ihre Arbeit | Warum unterstützt die Konrad-Adenauer-Stiftung afrikanische Blogger/innen?

  • E-Mail
  • Teilen
  • Tweet
  • Drucken
  • Podcast

Die komplette Sendung zum Nachhören mit folgenden Beiträgen und Gesprächen:

  • Wenn Medien der Wirtschaft dienen - Chinas mediales Engagement in Afrika
    Beitrag von Markus Pfalzgraf
  • Droht die mediale Kolonialisierung Afrikas? Vom Einfluss westlicher und chinesischer Medien
    Gespräch mit dem Leiter der Afrika-Programme bei der Deutschen Welle, Claus Stäcker
  • Warum unterstützt die Konrad-Adenauer-Stiftung afrikanische Blogger/innen?
    Gespräch mit dem Journalisten und Leiter des Medienprogramms Subsahara-Afrika der Konrad-Adenauer-Stiftung
  • "Burning out colonialism" - Afrikanische Blogger/innen über ihre Arbeit
    Beitrag von Antje Allroggen

Moderation: Stefan Koldehoff

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk