Montag, 20. Mai 2024

Archiv

Vor 175 Jahren proklamiert
Frankreichs zäher Abschied von der Sklaverei

Zähneknirschend gewährte Frankreich nach der Revolution von 1789 auch den Sklaven in seinen Kolonien die Menschenrechte. Doch Napoleon nahm ihnen diese wieder ab. Erst die bürgerliche Regierung von 1848 beendete die Sklaverei formell.

Rückert, Ulrike | 27. April 2023, 09:05 Uhr
François-Auguste Biard: "L'abolition de l'esclavage dans les colonies françaises en 1848." Gemälde Öl auf Leinwand von 1849.
François-Auguste Biard: "Proklamation der Abschaffung der Sklaverei in den französischen Kolonien, 27. April 1848" Gemälde aus dem Jahr 1849. " (picture alliance / Photo12 / Archives Snark)