Sonntag, 19. Mai 2024

Archiv

Vor 50 Jahren
Als die letzten US-Truppen Südvietnam verließen

Bald nach dem 1973 in Paris geschlossenen Waffenstillstandsabkommen verließen die US-Truppen Südvietnam. Doch erst 1975 war der fast zehnjährige Vietnamkrieg beendet - und eine Weltmacht gescheitert.

Seitz, Norbert | 29. März 2023, 09:05 Uhr
Der nordvietnamesische Oberstleutnant Bui Tin - Bildmitte - winkt am 29. März 1973 den letzten US-Truppen zum Abschied bei ihrem endgültigen Abzug aus Saigon,
Der nordvietnamesische Oberstleutnant Bui Tin salutiert am 29. März 1973 zum Abschied der letzten US-Truppen aus Saigon (picture alliance / AP / Charles Harrity)