Sonntag, 20.10.2019
 
Seit 08:50 Uhr Presseschau
StartseiteUmwelt und VerbraucherAdresshändler: Haben keine Vorteile durch neues Melderecht09.07.2012

Adresshändler: Haben keine Vorteile durch neues Melderecht

Branche kann im verabschiedeten Meldegesetz kein "Geschenk" erkennen

Den Vorwurf, das geplante neue Meldegesetz sei ein Geschenk für die Werbeindustrie, hält der Verbandsvertreter Andreas Kneiphoff, für "Blödsinn". Der Adresshändler sieht keinen Vorteil für die Werbewirtschaft. Nur in wenigen Ausnahmefällen greife die werbetreibende Branche auf die Meldeämter zurück – die Anfragen seien zu teuer.

Andreas Kneiphoff im Gespräch mit Benjamin Hammer

Ein Formular, um der Weitergabe seiner Daten durch die Meldeämter zu widersprechen. (picture alliance / dpa / Jan-Peter Kasper)
Ein Formular, um der Weitergabe seiner Daten durch die Meldeämter zu widersprechen. (picture alliance / dpa / Jan-Peter Kasper)
Mehr bei deutschlandradio.de

Links bei dradio.de:

Regierung hält Korrekturen am Meldegesetz für denkbar

Das vollständige Interview können Sie mindestens bis zum 9. Dezember in unserem Audio-on-Demand-Player hören.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk