Die Nachrichten
Die Nachrichten

AfDHöcke als Thüringer AfD-Chef bestätigt

Björn Höcke, der AfD-Fraktionschef des Thüringer Landtags, ist von seinem Landesverban erneut als Parteichef bestätigt worden. (dpa / picture alliance / Martin Schutt)
Björn Höcke, der AfD-Fraktionschef des Thüringer Landtags, ist von seinem Landesverban erneut als Parteichef bestätigt worden. (dpa / picture alliance / Martin Schutt)

Der Thüringer AfD-Landeschef Höcke ist für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt worden.

Der 48-Jährige erhielt bei der Abstimmung auf dem heutigen Parteitag im thüringischen Pfiffelbach 83,6 Prozent der abgegebenen Stimmen. Gegen Höcke trat Parteikollege Nolze als Gegenkandidat an, allerdings nach eigenen Angaben nur als Zählkandidat.

Höcke ist seit mehreren Jahren Parteichef in Thüringen und zudem Vorsitzender der AfD-Fraktion im Landtag in Erfurt. Er gilt als Mitgründer des vom Verfassungsschutz als rechtsextrem eingestuften "Flügels" in der AfD, der sich inzwischen offiziell aufgelöst hat. Der Thüringer Landesverband wird vom Verfassungsschutz seit diesem Jahr als Verdachtsfall im Bereich Rechtsextremismus klassifiziert. Der Verband hat laut eigenen Angaben etwa 1.300 Mitglieder.

Diese Nachricht wurde am 21.11.2020 im Programm Deutschlandfunk gesendet.