Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

AfghanistanWeitere Taliban aus der Haft entlassen

Afghanische Taliban-Kämpfer nach ihrer Entlassung (Rahmat Gul/AP)
Afghanische Taliban-Kämpfer nach ihrer Entlassung (Archivbild) (Rahmat Gul/AP)

Die afghanische Regierung hat seit Beginn des islamischen Opferfestes mehr als 300 Taliban aus der Gefangenschaft entlassen.

Damit seien insgesamt 4.917 Kämpfer der Aufständischen seit ihrem Friedensabkommen mit den USA vom Februar auf freien Fuß gesetzt worden, teilte der Nationale Sicherheitsrat in Kabul mit. Die 317 Gefangenen gehören zu den 500 Taliban, die Präsident Ghani seit Freitag freilassen wollte, um die dreitägige Waffenruhe während des Opferfestes zu würdigen.

Als Vorbedingung für innerafghanische Friedensgespräche hatten die USA mit den Taliban vereinbart, dass bis zu 5.000 inhaftierte Aufständische im Tausch gegen 1.000 von den Rebellen festgehaltene Gefangene freikommen.