Die Nachrichten
Die Nachrichten

Aktionswoche zur Corona-ImpfungMerkel: "Schützen Sie sich selbst und andere"

Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Mund-Nase-Maske (dpa/Kay Nietfeld)
«Ich bitte Sie daher: Schützen Sie sich selbst und andere. Lassen Sie sich impfen. Jetzt», sagte die Kanzlerin. (dpa/Kay Nietfeld)

Bundeskanzlerin Merkel hat die Bürgerinnen und Bürger in Deutschland aufgerufen, die Angebote für Corona-Impfungen zu nutzen. Zum Start einer bundesweiten Impfaktionswoche sagte die Kanzlerin, die große Mehrheit der Patienten, die im Krankenhaus oder auf der Intensivstation behandelt würden, sei ungeimpft.

"Ich bitte Sie daher: Schützen Sie sich selbst und andere. Lassen Sie sich impfen. Jetzt", sagte die Kanzlerin. Um gut durch Herbst und Winter zu kommen, müsse man daher noch mehr Menschen überzeugen, sich immunisieren zu lassen. Ab morgen sollen eine Woche lang vor Ort niedrigschwellige Impfangebote gemacht werden.

2G-Regel soll ausgeweitet werden - AfD will klagen

Gleichzeitig wird darüber diskutiert, Ungeimpften den Zutritt zu bestimmten Bereichen zu verwehren. In Hamburg dürfen Betreiber von Gaststätten, Kinos oder Theatern die 2G-Regel anwenden, das heißt, sie lassen nur noch Geimpfte und Genesene ein und im Gegenzug fallen Beschränkungen wie Testpflicht oder Mindestabstand weg. Andere Bundesländer wollen folgen. Zurzeit gilt deutschlandweit die 3G-Regel. Danach haben auch negativ Getestete überall Zutritt.

AfD-Spitzenkandidatin Weidel hat angekündigt, dass ihre Partei gegen die 2G-Regel klagen werde. Weidel sagte dem Nachrichtenportal t-online, gesunde Menschen dürften in ihren Grundrechten nicht unnötig eingeschränkt werden.

Weiterführende Artikel zum Coronavirus

In unserem [Nachrichtenblog|https://www.deutschlandfunk.de/newsblog-zum-coronavirus-einfluss-der-jahreszeiten-auf.2852.de.html?dram:article_id=472514] finden Sie einen regelmäßig aktualisierten Überblick über die wichtigsten Entwicklungen. Lesen Sie auch:

+ Lage: Infektionszahlen in Deutschland (Stand 12.09.)

+ Infektionsgeschehen: Wofür die "Hospitalisierungsrate" steht (Stand 27.08.)

+ Urlaub: Liste der Risikogebiete (Stand 12.09.)

Die Dlf-Nachrichten finden Sie auch bei Twitter unter: @DLFNachrichten.

Diese Nachricht wurde am 12.09.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.