Die Nachrichten

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Die Nachrichten

AlgerienDie bislang größten Massenproteste gegen Bouteflika

In Algier versammeln sich Menschen zu Protesten gegen Präsident Bouteflika, einige sind in algerische Flaggen gehüllt.  (AFP / Ryad Kramdi)
In Algier versammeln sich Menschen zu neuen Protesten gegen Präsident Bouteflika. (AFP / Ryad Kramdi)

In Algerien sind hunderttausende Menschen auf die Straße gegangen, um gegen Präsident Bouteflika zu demonstrieren.

Nach Angaben von Zeugen war es die größte Protestkundgebung seit Beginn der Demonstrationen im Februar. In der Hauptstadt Algier und in anderen Städten forderten die Teilnehmer ihn in Sprechchören zum sofortigen Rücktritt auf. Der 82-Jährige Staatschef hat zwar seinen Verzicht auf eine fünfte Amtszeit angekündigt, zugleich aber die eigentlich im April anstehende Präsidentenwahl auf unbestimmte Zeit verschoben.

Während der Demonstrationen waren Sicherheitskräfte mit großem Aufgebot präsent. Busse aus dem Umland, die Demonstranten in die Hauptstadt bringen sollten, wurden gestoppt. Auch die Metro stellte über Stunden ihren Verkehr ein.