Freitag, 02.10.2020
 
Seit 01:10 Uhr Hintergrund
Bild zeigt das zerstörte Nürnberg, Text: 8. Mai 1945, Als stünde die Zeit still (imago images / Everett Collection)

Am 8. Mai 1945 ging der Zweite Weltkrieg in Europa zu Ende. An diesem Tag trat die bedingungslose Kapitulation der deutschen Wehrmacht in Kraft. In mehr als fünf Jahren Krieg starben über 60 Millionen Menschen, ermordet, gefallen oder verhungert - an der Front, auf der Flucht, in den deutschen Vernichtungslagern. Zum 60. Jahrestag der Befreiung im Jahr 2005  haben Zeitzeugen im Deutschlandfunk erzählt, wie sie den Tag der Befreiung 1945 erlebt haben. In unsere Archiv-Reihe "Als stünde die Zeit still" können Sie ihre Stimmen wieder hören.

MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk