Montag, 22.10.2018
 
Seit 05:05 Uhr Informationen am Morgen
StartseiteCampus & KarriereVom Potenzial der Alumni-Arbeit an deutschen Hochschulen04.08.2018

Alumni-Arbeit in Deutschland Vom Potenzial der Alumni-Arbeit an deutschen Hochschulen

Viele Hochschul-Absolventinnen und -Absolventen halten lebenslang eine starke Bindung zu ihrer Alma Mater. In diesen sogenannten Alumni steckt ein großes Potenzial, das auch deutsche Hochschulen zunehmend für sich entdecken.

Moderation: Kate Maleike

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Studentinnen und Studenten sitzen im Hörsaal einer Universität. (imago/Future Image)
Den Kontakt zu Ehemaligen halten - das ist Ziel der Alumni-Arbeit (imago/Future Image)
  • E-Mail
  • Teilen
  • Tweet
  • Drucken
  • Podcast

Denn Ehemalige können weltweite Botschafter sein, Karrierewege aufzeigen, Forschung und Lehre durch Expertise und Erfahrungen bereichern und, auch nicht unwichtig, Geldspender werden. "Campus & Karriere" fragt, wie sich aktuelle Alumni-Arbeit in Deutschland gestaltet und wie man sie auch für Forscher etablieren kann.

Gesprächsgäste

  • Judith Wellen, Abteilungsleiterin "Strategie und Außenbeziehungen" bei der Alexander von Humboldt-Stiftung
  • Julia Wandt, Vorstandsvorsitzende des Bundesverbandes für Hochschulkommunikation und Kommunikationschefin der Uni Konstanz

Weitere Themen

Carmen Woisczyk                      
Jetzt auch für Lehramts-AbsolventInnen
Uni Göttingen startet "Alumni-Netzwerk-Schule"

Martina Senghas                           
ABSOLVENTUM
Besuch bei Deutschlands ältester Alumni-Vereinigung an der Uni Mannheim

Thomas Wagner                            
"Kontakte sind das A und O"
Internationales Alumni-Treffen an der Uni Freiburg

Eine Sendung ohne Hörerbeteiligung

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk