Donnerstag, 05.12.2019
 
Seit 21:05 Uhr JazzFacts
StartseiteKlassik-Pop-et ceteraDer Perkussionist Alexej Gerassimez05.10.2019

Am MikrofonDer Perkussionist Alexej Gerassimez

Musik ist Bewegung, sagt Gerassimez, vor allem als musizierender Schlagzeuger. Und so pulsiert durch seine Playlist von Strawinsky bis Eminem vor allem eines: Rhythmus.

Der Perkussionist Alexej Gerassimez mit Schlägeln in der Hand, im Hintergrund sein Schatten auf einer Wand (Nikolaj Lund)
Wurde mit 30 Jahren Professor für Schlagzeug in München: Alexej Gerassimez (Nikolaj Lund)
Mehr zum Thema

Debüt im Deutschlandfunk Kultur Herrin der Schlegel

Am Mikrofon Der Perkussionist Christoph Sietzen

Alexej Gerassimez wurde 1987 in Essen geboren und wuchs in einer Musikerfamilie auf. Der Vater ist Trompeter, die Mutter spielt Bratsche, sein Bruder Nicolai Klavier und sein Bruder Wassily Klavier und Violoncello - wie Alexej. Aber der war schon immer ein fingerfertiger Tüftler. Alles, was ploppt, klappert oder schnalzt, diente ihm früh als Instrument: Töpfe, Pfannen oder Dosen.

Reflektiert Klang und Zeit im Alltag

Mittlerweile ist Alexej Gerassimez Professor für Schlagzeug an der Hochschule für Musik und Theater München und hat dort die Stelle seines ehemaligen Lehrers Peter Sadlo übernommen. In seinem neuen Konzept-Programm "Genesis of Percussion" ehren er und seine Percussion-Kumpels den Rhythmus an sich, ohne dabei didaktisch zu werden. Unterschiedlichste musikalische Kulturen werden lebendig und gleichen einer Reflexion über die Entstehung von Klang und Zeit in der alltäglichen Umgebung.

Musik-Laufplan

Titel: 1. Teil: L'adoration de la terre (Ausschnitt): Les augures printainiers, Jeu du rapt
aus: Le sacre du printemps Ballett in 2 Bildern [Fassung 1947] (Das Frühlingsopfer)
Länge: 04:34
Orchester: Berliner Philharmoniker
Dirigent: Herbert von Karajan
Komponist: Igor Strawinsky
Label: Deutsche Grammophon
Best.-Nr: 00289-4777160;00289-4777155

Titel: Variations on Libertango für Vibraphon und Klavier (Perkussion)
Länge: 05:15
Solist: Alexej Gerassimez (Vibraphon)
Solist: Nicolai Gerassimez (Klavier)
Komponist: Alexej Gerassimez
Label: GENUIN
Best.-Nr: GEN 12243

Titel: Señorita
Länge: 04:55
Interpret: Justin Timberlake
Komponist: Justin Randall Timberlake, Charles "Chad" Hugo, Pharrell Williams
Label: Polystar
Best.-Nr: 9812514
Plattentitel: Bravo Hits 43

Titel: Sleep. Lied für gemischten Chor a cappella
Länge: 05:52
Chor: BYU Singers
Dirigent: Ronald Staheli
Komponist: Eric Whitacre
Label: BYU Records

Titel: Cleanin' out my closet
Länge: 05:03
Interpret: Eminem
Komponist: Marshall Bruce II Mathers, Jeff Bass
Label: Interscope
Best.-Nr: 497793-2
Plattentitel: Cleanin' out my closet

Titel: Fides tua
Länge: 04:51
Interpret: Tigran Hamasyan
Komponist: Tigran Hamasyan
Label: NONESUCH
Best.-Nr: 7559-79388-5
Plattentitel: An ancient observer

Titel: Nr. 1: Etude
aus: One Study One Summer für Marimba, Junk Percussion und Elektronik
Länge: 06:18
Solist: Alexej Gerassimez (Marimba,Perkussion)
Solist: Nicolai Gerassimez (Marimba,Perkussion)
Komponist: John Psathas
Label: GENUIN
Best.-Nr: GEN 12243

Titel: Best part
Länge: 03:29
Interpret: H.E.R. feat. Daniel Caesar
Komponist: H.E.R., Ashton Simmonds, Matthew Burnett, Jordan Evans, Riley Bell
Label: RCA Records Label
Best.-Nr: 19075932692
Plattentitel: H.E.R.

Titel: Soul with a capital "S"
Länge: 04:59
Interpret: Tower Of Power
Komponist: Emilio Castillo, Stephen "Doc" Kupka
Label: Epic
Best.-Nr: 473595-2
Plattentitel: T.O.P.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk