Montag, 25.05.2020
 
Seit 08:00 Uhr Nachrichten
StartseiteKlassik-Pop-et ceteraDer Saxofonist Pepe Lienhard 14.12.2019

Am MikrofonDer Saxofonist Pepe Lienhard

Mit seinem Sextett vertrat er 1977 die Schweiz beim Eurovision Song Contest. Er verbuchte Platz 6 und war schlagartig ein Markenzeichen in ganz Europa. Damals traf er auch auf Udo Jürgens, eine folgenreiche Begegnung.

Pepe Lienhard posiert lachend mit seinem Saxofon (Michael Kessler)
Gründete im Alter von zwölf Jahren seine erste Band: Pepe Lienhard (Michael Kessler)
Mehr zum Thema

Andreas Maier: "Mein Jahr ohne Udo Jürgens" Wie Liebe im Schlager funktioniert

Peter Rudolf Lienhard wurde 1946 im Schweizer Kanton Aargau in Lenzburg geboren. Mit zwölf Jahren gründete er seine erste Band, und nach dem Leitspruch "früh übt sich" nahm er als Teenager mit eigener Bigband am Jazzfestival Zürich teil. Über 37 Jahre begleitete Pepe Lienhard mit seiner Bigband den Entertainer auf dessen Tourneen bis zu Udo Jürgens Tod im Dezember 2014.

Geschichten aus dem Bigband-Nähkästchen

Mit seiner Formation spielte Pepe Lienhard auch beim Wiener Opernball, im Sporting Club Monte Carlo und beim berühmten Jazzfestival in Montreux. Bei den ersten Staffeln der Fernsehreihe "Let’s Dance" war er ebenso für die Musik verantwortlich wie bei Auftritten mit Stars wie Frank Sinatra und Shirley Bassey. Von seiner Laufbahn mit Hochkarätern der Showbranche erzählt Pepe Lienhard als Gastmoderator von "Klassik-Pop-et cetera".

Musik-Laufplan

Titel: Swiss Lady
Länge: 03:00
Interpret: Pepe Lienhard Band
Komponist: Peter Reber
Label: Zyx-Records
Best.-Nr: 81202-2
Plattentitel: Stars of Eurovision

Titel: Was ich dir sagen will
Länge: 03:25
Interpret: Udo Jürgens
Komponist: Udo Jürgens
Label: Ariola
Best.-Nr: 151307-2
Plattentitel: Was ich dir sagen will

Titel: The mignight sun will never set
Länge: 04:14
Interpret: Quincy Jones & Band featuring Phil Woods
Komponist: Quincy Jones, Henry Salvador
Label: Mercury
Best.-Nr: 532651-5
Plattentitel: I Dig Dancers

Titel: The lady is a tramp
Länge: 03:15
Interpret: Frank Sinatra
Komponist: Richard Rodgers
Label: Capitol
Best.-Nr: 536452-2
Plattentitel: Eee-0 11 - The best of the Rat Pack

Titel: Moanin'
Länge: 03:08
Interpret: Quincy Jones
Komponist: Robert Henry Timmons
Label: Verve
Best.-Nr: 490667-2
Plattentitel: Quincy Jones's finest hour

Titel: You'll have to swing (Mr. Paganini)
Länge: 04:19
Interpretin: Patti Austin
Komponist: Sam Coslow
Label: Concord Jazz
Best.-Nr: nn
Plattentitel: For Ella

Titel: The greatest performance of my life
Länge: 03:40
Interpret: Pepe Lienhard Bigband
Komponist: R.I. Allen
Plattentitel: World Of Music - 50 Jahre Jubiläum

Titel: They say it's wonderful (aus "Annie get your gun")
Länge: 05:08
Interpret: John Coltrane Quartett
Komponist: Irving Berlin
Label: Verve
Best.-Nr: 549361-2
Plattentitel: Coltrane for lovers

Titel: Here's to life
Länge: 04:03
Interpretin: Shirley Horn
Komponist: Artie Butler, Phyllis Molinary
Label: Polydor
Best.-Nr: 863123-2
Plattentitel: Return to paradise

Titel: Ave Maria
Länge: 03:50
Interpretin: Shirley Bassey
Komponist: Johann Sebastian Bach, Charles Gounod
Label: Emi
Best.-Nr: 5813592

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk