Die Nachrichten

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Die Nachrichten

Amazonas-MündungTotal darf nicht nach Öl bohren

Aufgenommen am 10.12.2013 in Brasilien. (picture alliance / dpa / Marcus Brandt)
Der Amazonas (picture alliance / dpa / Marcus Brandt)

Der französische Energiekonzern Total darf in der Amazonas-Mündung nicht nach Öl bohren.

Die brasilianische Umweltbehörde Ibama erklärte, die Bohrgenehmigung werde aufgrund zahlreicher technischer Probleme nicht erteilt. Vor allem der von Total vorgelegte Notfallplan sei unzureichend, hieß es in Brasilia. Die Behörde verwies auf ein großes Korallenriff in der Amazonas-Mündung, das bei einem Ölunfall Schaden nehmen könnte.