Mittwoch, 14.11.2018
 
Seit 07:30 Uhr Nachrichten
StartseiteSpielweisenRavel, Svetlanov und Takt103.05.2017

Anspiel - Neues vom Klassik-MarktRavel, Svetlanov und Takt1

Es ist der übliche Horror unzähliger Kinder: Da gibt es tausend Dinge, zu denen man Lust hat – wären da nicht die Hausaufgaben, auf deren Abschluss die Mutter beharrlich drängt. Klar, dass bei einer derartigen Behinderung der freien Persönlichkeitsentfaltung sich Wut aufstaut und alles, was einem dann in die Quere kommt, zum Frustabbau herhalten muss.

Am Mikrofon: Klaus Gehrke

Auf der Bühne des Theaters Erfurt wird eine Szene aus Maurice Ravels Oper "Das Kind und die Zauberdinge" mit (l-r) Stéphanie Müther als chinesische Tasse, Reinhard Becker als Wegwood Teekanne und Janine Metzner als Kind geprobt. (dpa-Zentralbild)
Fantasievolles Spiel um Trotz und Vernunft: Ravels "L'Enfant et les Sortilèges" (dpa-Zentralbild)

Möglicherweise identifizierte Ravel sich in gewisser Weise mit dem kleinen Protagonisten in seiner Oper "L'Enfant et les Sortilèges": denn auch er hasste steife Konventionen und einengende Verpflichtungen. Doch das Libretto der Schriftstellerin Sidonie-Gabrielle Colette erzählt überaus fantasievoll ebenso von den misshandelten Sachen und Tieren, die sich gegen das Kind zur Wehr setzen und es wieder zur Vernunft bringen, was den Komponisten wiederum inspirierte.

Die Neueinspielung seiner Oper ist ebenso ein Thema in unserem "Anspiel" wie eine Mega-Box mit dem Dirigenten Yevgeny Svetlanov, Roberto Prossedas Mendelssohn-Aufnahme oder der Streaming-Dienst Takt1.

Maurice Ravel
"L’Enfant et les Sortilèges", Oper in einem Akt

Claude Debussy
"L'Enfant prodigue", lyrische Szene 
Sinfoniesatz h-Moll in der Orchesterfassung von Colin Matthews

Chloé Briot, Nathalie Stutzmann, Roberto Alagna, Jean-Francois Lapointe, u.a.
Orchestre Philharmonique de Radio France
Leitung: Mikko Franck
Erato 190295896928

Anthology of Russian Symphonic Music
Diverse Orchester
Leitung: Yevgeny Svetlanov
Melodiya CD 1002480
Vertrieb über Naxos unter 4600317024803

Felix Mendelssohn-Bartholdy
Klavierwerke
Roberto Prosseda, Klavier
Decca CD 481 5297

Streaming-Dienste
idagio.com
grammofy.com
takt1.com
myfidelio.at

Milica Djordjević
Werke für Kammermusik
arditti quartet
Mitglieder des Ensembles Musikfabrik
Wergo 64222

 

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk