Die Nachrichten
Die Nachrichten

Antarktis-KonferenzJahrestagung beginnt heute

Eisnebel bei -20 Grad über dem Meer beim Ross Ice Shelf in der Antarktis. (imago / Doug Allan)
Die Antarktis (imago / Doug Allan)

Die Kommission für die Erhaltung der lebenden Meeresschätze in der Antarktis kommt heute zu ihrer Jahrestagung zusammen.

Diese findet wegen der Corona-Pandemie per Videokonferenz statt. Die Bundesregierung setzt sich daür ein, dass das Weddellmeer als Schutzgebiet ausgewiesen wird. Die Europäische Union hatte den von Deutschland ausgearbeiteten Antrag bereits 2016 bei der Kommission eingereicht - bisher jedoch ohne Erfolg. Blockiert wird das Vorhaben vor allem von China und Russland.

Das im Nordwesten der Antarktis gelegene Weddellmeer gilt als besonders artenreich.

Diese Nachricht wurde am 27.10.2020 im Programm Deutschlandfunk gesendet.