Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

ArgentinienDemonstranten fordern Sozialprogramme

Tausende Menschen auf einer Kundgebung in Buenos Aires für mehr Sozialprogramme (NOTICIAS ARGENTINAS)
Kundgebung in Buenos Aires für mehr Sozialprogramme (NOTICIAS ARGENTINAS)

In Argentinien haben mehrere tausend Demonstranten die Regierung aufgerufen, einen Nahrungsmittelnotstand auszurufen.

Zu dem Protest in der Hauptstadt Buenos Aires hatten zahlreiche Verbände und Gewerkschaften aufgerufen. Die Kundgebungsteilnehmer warfen der Regierung vor, untätig zu sein. Sie forderten Sozialprogramme, um armen Menschen mehr Unterstützung zukommen zu lassen, sowie höhere Essensrationen in den Schulen. Die Regierung von Präsident Macri hat wegen der Rezession und der hohen Inflation bereits die Steuern auf Grundnahrungsmittel gesenkt. Der Opposition reicht das nicht aus.