Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

Atom-BomberRussische Überschall-Flugzeuge an der Beringsee stationiert

Zu sehen auf dem blauen Symbolbild ist das Logo des Deutschlandfunks und der Zusatz "Die Nachrichten". (Deutschlandfunk )
Deutschlandfunk - die Nachrichten (Deutschlandfunk )

Russland hat zwei atomwaffenfähige Bomber in die Stadt Anadir an die Küste des Beringmeers verlegt, die gegenüber des US-Bundesstaats Alaska liegt.

Dies sei im Rahmen eines Manövers geschehen, teilte das Verteidigungsministerium in Moskau mit. Die taktische Übung solle noch bis Ende der Woche dauern. Weiter hieß es, Russland sei in der Lage, atomwaffenfähige Bomber so zu stationieren, dass sie die Vereinigten Staaten binnen zwanzig Minuten erreichen könnten.