Samstag, 17.08.2019
 
Seit 15:05 Uhr Corso - Kunst & Pop
StartseiteJazz LiveHanno Busch Trio13.08.2019

Aus der Münchener Unterfahrt Hanno Busch Trio

Es interessiere ihn nicht, ob seine Musik Jazz, Rock oder Fusion genannt würde - vielmehr definiere ihn als Musiker wie auch als Komponist sein Erfahrungsschatz, in den viele verschiedene Klanggenres eingeflossen sind, sagt Hanno Busch.

Am Mikrofon: Harald Rehmann

(Harald Rehmann)
Das Hanno Busch Trio beim Konzert in der Münchner Unterfahrt. (Harald Rehmann)

Wenn man dem Gitarristen zuhört, kann man diese Einstellung, die jeglichem Purismus eine Absage erteilt, nur begrüßen. So ist gerade das Hanno Busch Trio vorbildlich in seiner Melange aus zeitgenössischem Jazz, den Errungenschaften der Rockhistorie und akustischen wie elektronischen Klängen. Für das Gelingen der multistilistischen Abenteuer sorgen natürlich auch die Partner des Gitarristen in dieser Gemeinschaft, die das Wort Gleichberechtigung ganz groß schreibt - der in Jazz, Rock und Funk erprobte Bassist Claus Fischer und ein Schlagzeuger, der immer wieder mit seiner unglaublichen Kunst verblüfft, fantasiereiches Individualspiel mit perfekter Integration in den Gruppensound auf den besten gemeinsamen Nenner zu bringen: Jonas Burgwinkel.

Hanno Busch, Gitarre, Elektronik
Claus Fischer, E-Bass
Jonas Burgwinkel, Schlagzeug
Aufnahme vom 14.4.2018 aus der Unterfahrt, München

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk