Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

Ausstellung "Very british"Bessere Zusammenarbeit als erwartet

Das Haus der Geschichte am 29.05.2015 in Bonn (dpa-Bildfunk / Oliver Berg)
Das Haus der Geschichte in Bonn (dpa-Bildfunk / Oliver Berg)

Das Haus der Geschichte in Bonn hat für seine Ausstellung "Very british" ungeachtet des Brexits viel Unterstützung aus Großbritannien erhalten.

Kurator Christian Peters sagte im Deutschlandfunk, manche der in Bonn zu sehenden Ausstellungsstücke würden nicht ins Ausland verliehen. Dass sie in Bonn gezeigt werden, führe man darauf zurück, dass es in britischen Museen ein großes Bemühen gebe, die kulturellen Beziehungen aufrecht zu erhalten. Peters betonte, dass die Ausstellunsmacher zunächst Sorge hatten, dass durch einen harten Brexit die Transporte von Objekten nicht durchgeführt würden.