Mittwoch, 27.10.2021
 
Seit 00:05 Uhr Fazit
StartseiteForschung aktuellAuswege aus dem ethischen Dilemma25.02.2013

Auswege aus dem ethischen Dilemma

Durch Jungfernzeugung können auch ohne Embryos Stammzellen gewonnen werden

Um embryonale Stammzellen zu gewinnen, brauchen Wissenschaftler menschliche Embryonen. Ein möglicher Ausweg aus diesem ethischen Dilemma sind Stammzellen, die aus unbefruchteten Eizellen hervorgegangen sind. Wissenschaftsjournalist Michael Lange erläutert, was diese Zellen alles können.

Bei einer Jungfernzeugung wird unbefruchteten Eizellen eine Befruchtung vorgegaukelt.  (CAS)
Bei einer Jungfernzeugung wird unbefruchteten Eizellen eine Befruchtung vorgegaukelt. (CAS)
Mehr bei deutschlandradio.de

Links bei dradio.de:

Das Prinzip Jungfernzeugung

Das gesamte Gespräch können Sie bis mindestens 25. Juli 2013 im Bereich Audio on Demand nachhören.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk