Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

AutomobilindustrieVolkswagen und Ford weiten Kooperation aus

Jim Hackett (r), Vorstandsvorsitzender von Ford und Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender von VW unterhalten sich auf der Automesse in Detroit.  (dpa / picture alliance / Boris Roessler)
Ford-Chef Jim Hackett (r) und Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender von VW auf der Automesse in Detroit - Archivbild (dpa / picture alliance / Boris Roessler)

Der Autohersteller Volkswagen und der US-Konzern Ford weiten ihre Zusammenarbeit aus.

Das kündigte VW nach einer Sitzung des Aufsichtsrats in Wolfsburg an. Details der Allianz sollen morgen auf einer gemeinsamen Pressekonferenz in New York bekanntgeben gegeben werden. Bisher kooperieren die Unternehmen im Bereich leichter Nutzfahrzeuge und Pick-ups, um Hunderte Millionen Euro in der Entwicklung zu sparen. Wie mehrere Agenturen berichten, könnten Volkswagen und Ford womöglich auch bei der Elektromobilität und dem autonomen Fahren kooperieren.