Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

BahnreisenScheuer will Fernverkehr-Tickets preiswerter machen

Der CSU-Politiker Andreas Scheuer (imago stock&people)
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (imago stock&people)

Bundesverkehrsminister Scheuer will Fahrkarten im Fernverkehr der Bahn preiswerter machen.

Der Mehrwertsteuersatz auf Bahntickets solle wie im öffentlichen Nahverkehr von 19 auf sieben Prozent gesenkt werden, sagte der CSU-Politiker der "Bild"-Zeitung. Bahnfahrer könnten dadurch um bis zu 400 Millionen Euro pro Jahr entlastet werden. Die Bahn werde die wichtige Schwelle von 150 Millionen Fahrgästen erreichen. Wer es mit dem Klimaschutz und dem Umstieg von Auto oder Flugzeug auf die Bahn ernst meine, der müsse bei der Steuer ansetzen, betonte Scheuer.