Seit 23:10 Uhr Das war der Tag

Montag, 17.02.2020
 
Seit 23:10 Uhr Das war der Tag
StartseiteJazzFactsEldhs Welt13.02.2020

Bassist und Produzent Petter EldhEldhs Welt

Petter Eldh ist ein Tausendsassa: An gut 150 Tagen im Jahr steht er als Bassist auf der Bühne. Wenn er nicht spielt, produziert und remixt er die Musik von Kollegen. Und überall, wo er involviert ist, passiert Aufregendes.

Von Thomas Loewner

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Der Bassist ist auf einem s/w Bild vertieft in sein Spiel zu sehen (Gunnar Eldh)
Bei ihm klingt es nie langweilig: Der Bassist und Produzent Petter Eldh macht kompromisslos Musik mit Kante (Gunnar Eldh)
Mehr zum Thema

Trio Rymden Raum und Rhythmus

Michael Wollny Trio Musikalische Achterbahnfahrten

Jazzfacts Neues von der Improvisierten Musik

Radionacht Klanghorizonte Meditationen und Welterkundungen

Als der britische Meister-Keyboarder Django Bates einst am Rytmisk Musikkonservatorium Kopenhagen lehrte, fiel ihm der damalige Student Petter Eldh durch seine energische, fast kantige Spielweise auf. Bis heute arbeitet Bates mit dem Bassisten in seinem Trio Belovèd. Andere Projekte, in denen Eldh als Sideman aktiv ist, reichen vom akustischen Kammerjazz des Trios Speak Low über die kompromisslose Avantgardemusik diverser Formationen des Schlagzeugers Christian Lillinger bis zu den fantasievoll-sperrigen Klängen des DJs und Synthesizerspielers Jameszoo. Vergangenes Jahr veröffentlichte Petter Eldh seine erste CD als Bandleader. Außerdem drückte er einigen herausragenden Alben der letzten Monate seinen Stempel als Produzent auf, darunter das Debüt des Schlagzeugers Anton Eger. Der Schwede mit Wohnsitz in Berlin ist eine zentrale Persönlichkeit der avancierten Musik in Europa. Im Gespräch gibt Petter Eldh Einblick in seine spannende Musikwelt.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk