Die Nachrichten

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Die Nachrichten

BauarbeitenBahnstrecke Essen - Duisburg gesperrt

Der rote Zug steht an einem unüberdachten Teil des Bahnhofs unter wolkenlosem blauem Himmel.  (dpa / Horst Ossinger)
Ab hier wird gesperrt: Der Hauptbahnhof in Essen. (dpa / Horst Ossinger)

Die Hauptverbindung für den Bahnverkehr im Ruhrgebiet - die Strecke zwischen Essen und Duisburg - wird von heute an für zwei Wochen gesperrt.

Grund sind Bauarbeiten an mehreren Stellen. Im Fern- und Regionalverkehr wird es nach Angaben der Deutschen Bahn Umleitungen und Zugausfälle geben. Zwischen Essen und Duisburg pendeln Expressbusse. An den großen Bahnhöfen soll zusätzliches Personal eingesetzt werden, um über Ausweichmöglichkeiten zu informieren. Die Sperrung beginnt um 23.00 Uhr.