Sonntag, 01.08.2021
 
Seit 20:05 Uhr Freistil
StartseiteFremde neue HeimatKhaled Alzarrad, Syrien 02.10.2015

BayernKhaled Alzarrad, Syrien

Unser Korrespondent traf Alzarrad, 21, am Münchner Hauptbahnhof. Hier war der junge Syrer selbst vor einem Jahr angekommen. Jetzt wollte er seinen Landsleuten helfen. „Ich verstehe nicht, warum die Golf-Staaten uns nicht helfen“, sagt Alzarrad.

Khaled Alzarrad, Syrien (Deutschlandradio/Grafik: Sebastian Kutscher)
Khaled Alzarrad, Syrien (Deutschlandradio/Grafik: Sebastian Kutscher)

Die Reihe "Fremde neue Heimat" läuft auch jeden Morgen im Deutschlandfunk, immer um 8:27 Uhr, montags bis samstags, vom 5.-22. Oktober.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk