Die Nachrichten

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Die Nachrichten

Begriff der "Nation"Saarlands Ministerpräsident Hans (CDU) fordert moderne Auslegung

Das Foto zeigt Tobias Hans (CDU), Ministerpräsident des Saarlandes, im Oktober 2018. (dpa-Bildfunk / Oliver Dietze)
"Brauchen Bekenntnisnation, die alle einschließe, die sich zu ihr bekennen": Saarlands Ministerpräsident Hans (CDU) (dpa-Bildfunk / Oliver Dietze)

Der Ministerpräsident des Saarlandes, Hans, spricht sich dafür aus, die Bedeutung des Wortes "Nation" neu zu definieren.

Die Unionsparteien dürften den Begriff nicht einfach den Rechtspopulisten oder Rechtsextremisten überlassen, sagte der CDU-Politiker der Funke-Mediengruppe. Was man brauche, sei ein moderne Auslegung im Sinne einer "Bekenntnisnation", die alle einschließe, die sich zu ihr bekennen - gleich welcher Herkunft, Hautfarbe oder Religion. Hans betonte, gerade die Union als Europapartei habe gezeigt, dass es möglich sei, europäische Integration und deutsche Nation zusammenzuführen.