Die Nachrichten
Die Nachrichten

BelarusProzess gegen Mann von Oppositionsführerin Tichanowskaja

Swetlana Tichanowskaja (Deutschlandradio / Sabine Adler)
Belarus: Prozess gegen Mann von Tichanowskaja begonnen (Deutschlandradio / Sabine Adler)

In Belarus hat ein Prozess gegen den Ehemann von Oppositionsführerin Tichanowskaja begonnen.

Eine erste Anhörung des Bloggers Tichanowski und fünf anderer angeklagter Aktivisten fand in einer Haftanstalt in Gomel statt, wie die Menschenrechtsgruppe Wjasna mitteilte. Dort wird Tichanowski seit mehr als einem Jahr festgehalten.

Der Blogger wollte ursprünglich bei der Präsidentschaftswahl im vergangenen August gegen Amtsinhaber Lukaschenko antreten. Kurz nach Bekanntgabe seiner Kandidatur wurde er jedoch wegen angeblicher Verstöße gegen die öffentliche Ordnung festgenommen. Seine Frau Swetlana trat daraufhin an seine Stelle und forderte Lukaschenko heraus. Nach dem von Betrugsvorwürfen überschatteten Wahlsieg Lukaschenkos musste sie ins Exil gehen.

Diese Nachricht wurde am 24.06.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.