Mittwoch, 19.02.2020
 
Seit 03:05 Uhr Weltzeit
StartseiteSport am Wochenende"Mama, Papa, ich werd‘ Fußball-Profi!“04.10.2014

Bernd Ulrich und Ursula Engel"Mama, Papa, ich werd‘ Fußball-Profi!“

"Mama, Papa, ich werd‘ Fußball-Profi!“, so heißt das neue Buch der Journalisten Bernd Ulrich und Ursula Engel, über ihren Sohn Fritz auf dem Weg zum Profi-Fußballer. Im DLF-Gespräch berichtet Ursula Engel davon.

Ursula Engel im Gespräch mit Moritz Küpper

Fußball spielende Kinder (dpa/picture alliance/anp Koen Suyk)
Fußball spielende Kinder (dpa/picture alliance/anp Koen Suyk)

Zu den Gründen, dieses Buch über die Karriere und die Ambitionen ihres Sohnes zu schreiben, sagt Ursula Engel: "Der Hauptgrund war dass wir in den 14 Jahren am Spielfeldrand sehr oft in Gespräche mit Verwandten und Bekannten gekommen sind, die wissen wollten, warum wir das machen mit Fritz. In den Gesprächen war am Anfang Skepsis und daraus wurden sehr lange Diskussionen." Dabei sei es auch immer um die Frage gegangen, was förderungswürdige Talente und Leidenschaften sind.

Angefangen mit dem Plan und Ziel "Fußball-Profi" habe es schon sehr früh, erzählt Ursula Engel. "Er ist sehr früh über dem Durchschnitt aufgefallen, weil er agil und ehrgeizig war und ein gutes Ballgefühl hatte."  Die endgültige Entscheidung sei aber dann in der D-Jugend gefallen, als sich Fritz' bisheriger Fußball-Verband auflöste und es um die Frage ging, zu welchem Verein er wechseln solle. Damals habe es dann die Option Hertha BSC Berlin gegeben.

In dem Buch berichten Engel und Ulrich auch über die Berater, die bereits Interesse an den 13-14-Jährigen zeigen würden und sie am Spielfeldrand "zum Teil aggressiv angraben" würden, mit ihnen einen Vertrag abzuschließen. Die meisten der Eltern hätten das aber wie auch der Verein als Belästigung empfunden. Natürlich komme am einem gewissen Zeitpunkt zur Hoffnung, irgendwann den Sprung zum Profi-Fußballer zu schaffen, auch Druck hinzu. Man müsse aber auch den "großen Spaß" der Jugendlichen am Fußballspielen immer wieder betonen, sagt Engel.

Fritz Engel schaffte es bis in die A-Jugend-Bundesliga bei Hertha BSC Berlin. Das Buch "Mama, Papa, ich werd' Fußball-Profi!" ist jetzt im Handel erhältlich.

Das vollständige Gespräch können Sie bis mindestens 4. April 2015 als Audio-on-demand abrufen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk