Dienstag, 21.09.2021
 
StartseiteBücher für junge LeserDie besten 7 im September04.09.2021

BestenlisteDie besten 7 im September

Politik und Engagement sind die Themen für Jugendliche. In den Büchern für Jüngere geht es vor allem um Väter: ein Vater, der seine Liebe zur Tochter erst entdecken muss; ein Vater, der zur falschen Zeit am falschen Ort ist; ein Vater, der auf poetische Weise dem Sohn über sein Stottern hinweghilft und ein verklemmter Vater, der seine fast erwachsene Tochter aufklären möchte.

Jurorin Roswitha Budeus-Budde (SZ) im Gespräch mit Ute Wegmann

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Bildnummer: 56218492 Datum: 01.10.2011 Copyright: imago/imagebroker Kleiner Junge liest am Strand, Kühlungsborn-West, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland, Europa x0x xkg 2011 quer model released Symbolfoto 5-10 10 alt alte alter altes am außen Außenaufnahme aussen Aussenaufnahme Aussenaufnahmen Bücher bei bis Bub Bube Buben Buch Buecher Deutschland draußen draussen Europäer Europa Europaeer fünf Figur fuenf ganz Ganzansicht ganze ganzer ganzes Ganzfigur Ganzkörper Ganzkörperansicht Ganzkörperaufnahme Ganzkörperaufnahmen Ganzkörperfoto Ganzkörperfotos Ganzkoerper Ganzkoerperansicht Ganzkoerperaufnahme Ganzkoerperaufnahmen Ganzkoerperfoto Ganzkoerperfotos gesamt gesamte gesamter gesamtes hellhäutig hellhäutige hellhäutiger hellhäutiges hellhaeutig hellhaeutige hellhaeutiger hellhaeutiges jährig jährige jähriger jähriges jaehrig jaehrige jaehriger jaehriges Jahr Jahre jung junge Jungen junger junges Jungs Körper Kühlungsborn Kühlungsborn-West Kaukasier Kid Kids Kind Kinder Kinderbücher Kinderbuch Kinderbuecher Kleiner Koerper Kuehlungsborn Kuehlungsborn-West lesen lesend lesende lesender lesendes Leute liest Mecklenburg Mecklenburg-Vorpommern Mensch Menschen Person Personen Sandstrände Sandstraende Sandstrand sechs Strände Straende Strand Tag Tage Tageslicht tagsüber tagsueber vollständig vollständige vollständiger vollständiges vollstaendig vollstaendige vollstaendiger vollstaendiges Vorpommern West zehn 56218492 Date 01 10 2011 Copyright Imago image broker Kleiner Boy reads at Beach Kühlungsborn WEST Mecklenburg Western Pomerania Germany Europe x0x xkg 2011 horizontal Model released Symbolic image 5 10 10 Old Old Age Old at exterior Outside view exterior Outside view Outside Books at until Bub Jack Boys Book books Germany outside outside Europeans Europe Europeans five Figure Fuenf whole Full view Whole A whole a whole Full figure Whole body Full view Whole recording Full body shots Full body photo Full Pictures Whole Ganzkoerperansicht Ganzkoerperaufnahme Ganzkoerperaufnahmen Ganzkoerperfoto Ganzkoerperfotos Total Total whole whole hellhäutig hellhäutige hellhäutiger fair-skinned light-skinned fair-skinned fair-skinned fair-skinned Years olds years year year year old year old probably Year Years Young Boy Boys young Young Guys Body Kühlungsborn Kühlungsborn WEST Caucasians Kid Kids Child Children Children\u0026#39;s books Children\u0026#39;s book Kinderbuecher Kleiner Body Kuehlungsborn Kuehlungsborn WEST read read Reading Lesender lesendes People reads Mecklenburg Mecklenburg Western Pomerania Man People Person People Sand beaches Sandy beaches Sand beach six Beaches Beaches Beach Day Days Daylight during the day during daytime complete complete complete complete complete complete complete complete Western Pomerania WEST ten  (imago stock&people)
Ein gutes Buch sollte man immer dabei haben (imago stock&people)
Mehr zum Thema

Kinder- und Jugendliteratur Die besten 7 im August

Bestenliste Die besten 7 im Juli

Marc-Uwe Kling und Astrid Henn (Illustration)
"Der Tag, an dem Papa ein heikles Gespräch führen wollte"

(Carlsen Verlag) (Carlsen Verlag)Die Eltern wollen ein romantisches Wochenende zu zweit verbringen. Tiffany findet das ziemlich komisch, sie hat so was noch nie gebraucht. Ihr 12jähriger Bruder Max auch nicht. Ihre große Schwester Luisa, schon 17, hat jedoch ähnliche Pläne mit Freund Justin. Und genau deshalb will Papa "ein heikles Gespräch" führen. Wie peinlich so etwas werden kann, wenn die verklemmten Eltern von freizügigen Großeltern der 1968er Generation und einer Sechsjährigen immer wieder unterbrochen werden, davon erzählt das Aufklärungsbuch für alle Alter.

Marc-Uwe Kling und Astrid Henn (Illustration)
"Der Tag, an dem Papa ein heikles Gespräch führen wollte"
Carlsen Verlag, 72 Seiten, 12 Euro, ab 6

Elisa Sabatinelli und Iacopo Bruno (Illustration)
"Emilio und das Meer"

(Coppenrath Verlag) (Coppenrath Verlag)Die Geschichte von der reinsten und weißesten Perle ist Emilios Lieblingsgeschichte vom Meer. Er liebt das Meer und alle Geschichten, die sein Opa ihm erzählt. Emilio möchte Taucher werden und als er zum ersten Mal mit einem Tauchanzug mit Helm zum Meeresgrund hinabtaucht, findet er ausgerechent die sagenumwobene Perle. Sie könnte die Familie aus der großen Misere retten, wäre da nicht Amedeo Limonta, ein hinterhältiger Mann mit großem Herz für seine Tochter. Was dann geschieht? Eine weitere Geschichte über das Meer und seine Unberechenbarkeit. Ein Märchen!

Elisa Sabatinelli und Iacopo Bruno (Illustration)
"Emilio und das Meer"
Aus dem Italienischen von Kristina Scharmacher-Schreiber
Coppenrath Verlag, 96 Seiten, 13 Euro, ab 7

A.E. Hotchner und Tim Köhler (Bilder)
"Die erstaunlichen Abenteuer des Aaron Broom"

(Gerstenberg Verlag) (Gerstenberg Verlag)Weltwirtschaftskrise in Amerika. Der zwölfjährige Aaron Broom erlebt, wie sein Vater, ein Uhrenvertreter, nach einem Überfall auf ein Juweliergeschäft in Handschellen abgeführt wird. Dabei wollte er dort nur seine neueste Kollektion vorführen! Aaron, dessen Mutter im Sanatorium ist und der unter keinen Umständen in ein Heim will, versucht nun alles, um den Vater wieder aus dem Gefängnis zu holen. Dazu muss er den Täter finden. Große Abenteuer erwarten ihn. Einiges kennt er aus den Büchern seiner Lieblingsschriftsteller. Mit schwarz-weißen 20er-Jahre-Bildern.

A.E. Hotchner und Tim Köhler (Bilder)
"Die erstaunlichen Abenteuer des Aaron Broom"
Aus dem amerikanischen Englisch von Anja Malich
Gerstenberg Verlag, 254 Seiten, 16 Euro, ab 10

Jordan Scott und Sydney Smith (Illustration)
"Ich bin wie der Fluss"

(Aladin Verlag) (Aladin Verlag)Ein Junge stottert, findet nie die Worte, wie er es möchte. Seine Tage sind meist ganz still und in der Schule hofft er, dass er nichts sagen muss. Erst als sein Vater ihn mitnimmt zum Fluss und ihm erklärt, dass Sprache wie das Wasser ist, sprudelnd, aufwühlend, wirbelnd, herabstürzend, findet er dank der väterlichen Unterstützung seine Stimme und sein Selbstvertrauen. Poetisch, sensibel, außergewöhnlich illustriert. Für Kinder und Erwachsene.

Jordan Scott und Sydney Smith (Illustration)
"Ich bin wie der Fluss"
Aus dem Englischen von Bernadette Ott
Aladin Verlag, 44 Seiten, 18 Euro, ab 5

Nils Mohl und Regina Kehn (Bilder)
"An die, die wir nicht werden wollen. Eine Teenager-Symphonie"

(Tyrolia Verlag) (Tyrolia Verlag)"Hockt auf Bürodrehstühlen in Büros./Zum Kopierer rennen./Werft Münzen in Kaffeeautomaten./Zum Kopierer rennen./Kriecht den Chefs jeden Tag in den Dickdarm./Heiratet, um heimlich fremdzugehen./Rennt zum Kopierer." So beginnt das titelgegebende Gedicht.

Wir begeben uns in die Hirnwindungen eines Jugendlichen, lassen einfach einmal alles auf uns wirken, so entsteht eine beeindruckende Reise ins Innere, ein Gedankenfluss, in dem Informationen und Eindrücke verarbeitet werden, in einem ständigen Dialog mit sich selbst. Gedichte und Ähnliches. Eine Symphonie über das Leben. Beeindruckend bebildert.

Nils Mohl und Regina Kehn (Bilder)
"An die, die wir nicht werden wollen. Eine Teenager-Symphonie"
Tyrolia Verlag, 160 Seiten, 17 Euro 95, ab 14

Fabien Grolleau und Nicolas Pitz (Illustration)
"Gejagt – Die Flucht der Angela Davis"

(Cross Cult Verlag) (Cross Cult Verlag)Angela Davis wächst in den 1960er Jahren in Alabama im tiefsten Süden Amerikas auf. Rassentrennung und Diskriminierung sind an der Tagesordnung, brutal die Angriffe des Ku-Klux-Klans auf die schwarze Bevölkerung. Davis geht nach Europa, um Philosophie zu studieren, aber den brutalen Ereignisse in Amerika will sie nicht fernbleiben, sie will die Gesellschaft mitgestalten. Als Kommunistin und Schlüsselfigur der Black Power-Bewegung gerät sie unter Beobachtung und Verfolgung durch das FBI, wird zum "Staatsfeind Nummer 1" der US-Regierung. Ihr Verbrechen? Der Kampf für die Freiheit. Das Leben einer der ersten feministischen Ikonen des 20. Jahrhunderts.

Fabien Grolleau und Nicolas Pitz (Illustration)
"Gejagt – Die Flucht der Angela Davis"
Aus dem Französischen von Jano Rohleder
Cross Cult Verlag, 136 Seiten, 25 Euro, ab 14

Lisa Duhm
"Sie sind überall. Gegen Faschismus in deinem Feed"

(Gabriel Verlag) (Gabriel Verlag)Wie erkennt man einen rechtsorientierten Post, eine rechte Youtuberin, eine rechte Haltung? Das Sachbuch nimmt die rechte Szene unter die Lupe und zeigt, mit welchen Strategien und Methoden Jugendliche in den sozialen Medien manipuliert werden. Manchmal ist es gar nicht so einfach, diese Strömungen zu erkennen: Was ist überhaupt dieses "Rechts" und was macht es so gefährlich? An erfundenen Beispielen wird das fragwürdige Denken aufgezeigt. Und auch wie man sich gegen Rechts engagieren kann. Informativ und gut nachvollziehbar, dazu ein Interview mit einem Aussteiger und mit den entscheidenen Artikeln aus dem Grundgesetz.

Lisa Duhm
"Sie sind überall. Gegen Faschismus in deinem Feed"
Gabriel Verlag, 128 Seiten, 15 Euro, ab 12

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk