Sonntag, 05.04.2020
 
Seit 15:05 Uhr Rock et cetera
StartseiteUmwelt und VerbraucherBienen von Pflanzenschutzmittel bedroht01.02.2013

Bienen von Pflanzenschutzmittel bedroht

Die EU soll drei besonders gefährliche Pestizide verbieten

Neonicotinoide heißen die Pflanzenschutzmittel, die für Bienen besonders attraktiv sind - aber gleichzeitig tödlich. Sie schützen Mais, Raps oder Sonnenblumen. Weil aber seit Jahren extrem viele Bienen sterben, ist der Gebrauch dieser Mittel in Deutschland schon eingeschränkt. Nun soll die EU handeln. Bisher war man in Brüssel aber eher verhalten.

Von Jörg Münchenberg

Viele Bienen sterben durch Pestizide (Jan-Martin Altgeld)
Viele Bienen sterben durch Pestizide (Jan-Martin Altgeld)

Den vollständigen Beitrag können Sie in unserem Audio-on-Demand-Player hören.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk