Sonntag, 17.10.2021
 
Seit 16:10 Uhr Büchermarkt
StartseiteCampus & KarriereWas muss Schule eigentlich leisten? 18.02.2017

BildungWas muss Schule eigentlich leisten?

Schule soll vieles: aufs Leben vorbereiten, Wissen vermitteln und Integrationsarbeit leisten. Die Anforderungen und Erwartungen, die heute an die Schule gestellt werden, sind hoch. Sind sie aber auch realistisch?

Moderation: Kate Maleike und Manfred Götzke  

Ilka Hoffmann, Bundesvorsitzende bei der Erziehungsgewerkschaft GEW für den Bereich Schule, Ties Rabe, Senator für Schule und Berufsbildung in Hamburg und Präsidiumsmitglied der Kultusministerkonferenz und Jörg Schuchardt, Leiter der Waldschule-Mannheim, einer Real- und Werkrealschule im Brennpunktbezirk am 18.02.17 im DLF-Interview auf der Bildungsmesse didacta. (Simon Detel photography)
Ties Rabe, Ilka Hoffmann und Jörg Schuchardt im DLF-Interview auf der Didacta. (Simon Detel photography)
Mehr zum Thema

Live von der Didacta 2017 Warum Religionsunterricht?

Live aus Stuttgart "Campus & Karriere" auf der Bildungsmesse "didacta"

Bildungsmesse didacta Inklusion braucht Konzepte

Bildungsmesse didacta Inklusion von vielen Seiten betrachtet

Live von der didacta Gewalt in der Schule im Keim ersticken

Campus & Karriere diskutiert mit Vertretern aus Bildungspolitik, Gewerkschaften und Schulleitung darüber, auf welche Realität diese Vorstellungen treffen und wie sie sich in die Praxis umsetzen lassen.

Gesprächspartner sind:

  • Ilka Hoffmann, Bundesvorsitzende bei der Erziehungsgewerkschaft GEW für den Bereich Schule
  • Ties Rabe, Senator für Schule und Berufsbildung in Hamburg und Präsidiumsmitglied der Kultusministerkonferenz
  • Jörg Schuchardt, Leiter der Waldschule-Mannheim, einer Real- und Werkrealschule im Brennpunktbezirk

Als Beitrag vorgesehen:

Thomas Wagner
Was muss Schule eigentlich leisten?
Antworten und Vorstellungen  von Schülerinnen und Schüler auf der Didacta

 

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk