Seit 23:10 Uhr Das war der Tag

Montag, 17.06.2019
 
Seit 23:10 Uhr Das war der Tag
StartseiteSport am Wochenende"Blatter ist ein sehr guter Machttechniker"04.06.2011

"Blatter ist ein sehr guter Machttechniker"

Politikwissenschaftler Werner Weidenfeld über den Machtpolitiker Sepp Blatter

"Blatter weiß, wie er mit den Machtmosaiken in diesem Geflecht von Interessen und Absichten umgehen muss", analysiert Professor Werner Weidenfeld, Politikwissenschaftler von der Ludwig-Maximilians-Universität in München und ehemaligen Berater von Bundeskanzler Helmut Kohl. Der Präsident wisse einfach, wie er innerhalb der FIFA agieren müsse.

Werner Weidenfeld im Gespräch mit Moritz Küpper

Werner Weidenfeld, ehemaliger Kanzlerberater und Politikwissenschaftler aus München. (picture alliance / dpa / Erwin Elsner)
Werner Weidenfeld, ehemaliger Kanzlerberater und Politikwissenschaftler aus München. (picture alliance / dpa / Erwin Elsner)

Hinweis: Das Gespräch können Sie bis mindestens 4. Dezember 2011 als Audio-on-demand abrufen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk