Spielraum 22.11.2019

BluestimeNeues aus Americana, Blues und RootsAm Mikrofon: Tim Schauen

Eine schwarz-braune Gitarre liegt auf einem Tisch. (Deutschlandradio/Tim Schauen)Eine halbakustische Gitarre der Marke Gibson, Modell ES 330. (Deutschlandradio/Tim Schauen)

Bluestime mit dem Blick auf die diesjährigen Grammy-Nominierungen in den Kategorien "zeitgenössischer" und "traditioneller" Blues. Und mit Neuvorstellungen. Und drei Songs im 6/8-Takt.

Die Neuseeländerin Teresa Bergman lebt in Berlin, war mit ihrer Band soeben auf Deutschland-Tournee, beim Besuch im Kölner Funkhaus hat sie ihre Gitarre dabei gehabt - und den Titelsong ihres Albums "Apart".

Eine Frau mit Gitarre steht auf einem Platz. Im Hintergrund sieht man das Publikum. (imago images / VIADATA)Sängerin, Straßenmusikerin, Neuseeländerin: Teresa Bergmann (imago images / VIADATA)

Stu Larsen erzielt mit einfachsten Mittel und Songs größtmögliche emotionale Tiefe, die Herzen wärmt - auch mit seinem Titel "Whisky & Blankets".

Ein Mann mit langen blonden Haaren singt in ein Mikrofon. (mago stock&people/Zuma Press)Stu Larsen: Sänger und Gitarrist aus Australien (mago stock&people/Zuma Press) 

Empfehlungen