Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

BrasilienFrauen demonstrieren gegen Bolsonaro

Brasilianische Frauen demonstrieren für mehr Frauenrechte und gegen Präsident Bolsonaro (AFP)
Der "Marsch der Margariten" in Brasilia (AFP)

Zehntausende Frauen sind in Brasilien aus Protest gegen Staatschef Bolsonaro auf die Straße gegangen.

Nach Angaben der Organisatoren beteiligten sich etwa 100.000 Frauen an der Kundgebung in der Hauptstadt Brasilia. Die Teilnehmerinnen des "Marschs der Margeriten", der alle vier Jahre stattfindet, fordern traditionell bessere Lebensbedingungen auf dem Land und mehr Frauenrechte. In diesem Jahr richtete sich der Protest insbesondere gegen die Politik des rechtsgerichteten Staatschefs. - Der Protestmarsch war bereits die dritte regierungskritische Demonstration in der brasilianischen Hauptstadt binnen zwei Tagen.