Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

BremenWerder-Fans demonstrieren gegen Umbenennung des Weserstadions

Das Weserstadion von Werder Bremen (dpa / Carmen Jaspersen)
Das Bremer Weserstadion (dpa / Carmen Jaspersen)

Rund 500 Werder-Fans haben in Bremen gegen die geplante Umbenennung des Weserstadions demonstriert.

Hinter einem breiten Transparent mit der Aufschrift "Für immer Weserstadion" marschierten die Anhänger rund drei Kilometer vom Marktplatz zur Arena im Stadtteil Peterswerder. Die Stadt Bremen und der Fußball-Bundesligist Werder Bremen wollen die Namensrechte an ein Immobilienunternehmen verkaufen. Das Stadion soll ab der kommenden Saison "Wohninvest Weserstadion" heißen.

Als erster Verein aus der höchsten deutschen Spielklasse hatte der Hamburger SV 2001 sein Stadion umgetauft - von Volksparkstadion auf den Namen AOL-Arena. Inzwischen heißt es aber wieder Volksparkstadion.