Montag, 24.06.2019
 
Seit 14:10 Uhr Deutschland heute
StartseiteCorsoBetonbauwerke nicht als Klotz begreifen30.11.2015

Brutalismus-DebatteBetonbauwerke nicht als Klotz begreifen

Betonklotz: So hart und wenig herzlich lautet die Einschätzung vieler Nicht-Architekten, wenn es um Bauwerke aus Beton geht. Brutalismus wird die Epoche der Betonbauten auch genannt, die ihre Hochzeit in den Swinging Sixties erlebte und deren Bauten nun von Zerstörung durch Bagger bedroht sind.

Oliver Elser im Gespräch mit Susanne Luerweg

"SOS Brutalism" lautet die von Architekturtheoretiker Oliver Elser ins Leben gerufene Initiative, die die verschmähten Bauten retten will und die Ende nächsten Jahres, Anfang 2017 in einer Ausstellung im Frankfurter Architekturmuseum münden soll.

- Oliver Elser grüße ich nun im Corso-Gespräch in einem Studio in Frankfurt.

Das Gespräch zum Nachhören finden Sie in unserem Audio-Archiv.

 

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk