Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

BuchhandelMayersche und Thalia können sich zusammenschließen

Die Logos der Buchhandelsketten Thalia und Mayersche.  (dpa / picture alliance / Rolf Vennenbernd/Jens Kalaene)
Die Buchhandelsketten Thalia und Mayersche schließen sich zusammen. (dpa / picture alliance / Rolf Vennenbernd/Jens Kalaene)

Der Weg zur Fusion der größten deutschen Buchhandelskette Thalia mit der Mayerschen Buchhandlung ist frei.

Nach dem Bundeskartellamt stimmte nun auch die österreichische Kontrollbehörde dem Zusammenschluss zu, wie beide Häuser mitteilten. Beide Marken blieben erhalten, genauso das Mayersche Stammhaus in Aachen. Ein Stellenabbau ist den Angaben zufolge nicht geplant. Der gemeinsame Gesellschafterkreis soll aus den bisherigen Eigentümerfamilien bestehen.