Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

Bundesagentur für ArbeitSpitzenmanagerin Holsboer abberufen

Valerie Holsboer spricht in der BA-Zentrale. Hinter ihr der Schriftzug der Bundesagentur für Arbeit. (dpa/Daniel Karmann)
Valerie Holsboer (dpa/Daniel Karmann)

Die Finanzchefin der Bundesagentur für Arbeit, Holsboer, muss nach gut zwei Jahren ihren Vorstandsposten vorzeitig räumen.

Der Verwaltungsrat der Behörde stimmte für die Entlassung Holsboers. Die Ratsvorsitzende Buntenbach begründete die Entscheidung mit einem zerrütteten Verhältnis zwischen der Finanzchefin und den Arbeitgebervertretern. Es sei keine tragfähige Grundlage mehr für die Arbeit des BA-Vorstandes gegeben.

Die 42-jährige Juristin Holsboer war ursprünglich auf Betreiben der Arbeitgeberseite in den Vorstand eingezogen. Für ihre Entlassung ist noch die Zustimmung der Bundesregierung nötig. Dies gilt als Formalie. Die Nachfolge steht noch nicht fest.