Die Nachrichten
Die Nachrichten

BundesgerichtshofOnline-Käufe können widerrufen werden

Der Bundesgerichtshof BGH in Karlsruhe. (dpa / picture alliance / Uli Deck)
Der Bundesgerichtshof BGH in Karlsruhe. (dpa / picture alliance / Uli Deck)

Der Bundesgerichtshof hat die Rechte von Verbrauchern beim Online-Kauf gestärkt.

Das in Karlsruhe ansässige Gericht entschied, dass Käufer auch dann von einem Vertrag zurücktreten können, wenn sie vor Ablauf der Widerrufsfrist andernorts ein günstigeres Angebot finden. Das Widerrufsrecht bedürfe keiner Begründung, heißt es im Urteil.

(Az: VIII ZR 146/15)